AKTUELLES THEMA

Neue Regeln zum Arbeitnehmerdatenschutz: Die europäische Datenschutzgrundverordnung

Themen und Inhalte:

Ab dem 25.05.2018 gelten die Regelungen der neuen Datenschutzgrundverordnung. Aber bereits schon vorher werden die neuen Regelungen oftmals beim Abschluss von Betriebsvereinbarungen bei den Einführungen neuer technischer Einrichtungen berücksichtigt. Dies ist sinnvoll, will man später nicht alle Betriebsvereinbarungen neu überarbeiten.
  • Die wichtigsten Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Bezug auf den Arbeitnehmerdatenschutz
    • Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung
    • Transparenzgebot
    • Löschung und Berichtigung
    • Auskunftsrechte
    • Datenübertragung ins Ausland
    • Auftragsdatenverwaltung
    • Datenschutzbeauftragter
    • Aufsichtsbehörden
  • Was bleibt übrig vom Bundesdatenschutzgesetz?
  • Die zentrale Vorschrift zum Beschäftigtendatenschutz Art. 88 DSGVO

Sem.-Nr. Termin Ort Seminargebühr inkl. VP
zzgl. MwSt.
18060 23.01.2018 EDC-Business Computing GmbH (Frankfurt) 270,00 € Anmelden
18061 12.09.2018 Hotel Amadeus (Frankfurt) 270,00 € Anmelden

Referenten/innen: