AKTUELLES THEMA

Die Wahl des Betriebsrates

Geschäftsstelle Frankfurt

Themen und Inhalte:

Dieses Seminar gibt den Mitgliedern des Wahlvorstandes einen Überblick über das Wahlverfahren. Es wird das normale Wahlverfahren behandelt. Bei Bedarf kann auch auf das vereinfachte Wahlverfahren eingegangen werden.

Wie leitet der Wahlvorstand die Wahl ein?
  • Information der ausländischen Arbeitnehmer
  • Ausstellen der Wählerliste
  • Feststellung der Arbeitnehmereigenschaft und der Wahlberechtigung
  • Größe des Betriebsrats
  • Mindestsitze des Minderheitengeschlechts
  • Wahlausschreiben
  • Zu beachtende Fristen

Was ist nach Erlass des Wahlausschreibens zu beachten?
  • Auslegen der Wahlordnung und der Wählerliste
  • Prüfung der Einsprüche gegen die Wählerliste
  • Prüfung der Wahlvorschläge
  • Personenwahl und Listenwahl
  • Bekanntmachung der Wahlvorschläge
  • Schriftliche Stimmenabgabe
  • Wahlraum, Wahlurne und Stimmzettel
  • Leitung und Überwachung des Wahlvorgangs

Wie wird das Wahlergebnis festgestellt?
  • Öffentliche Stimmenauszählung
  • Gültigkeit und Ungültigkeit von Stimmen
  • Feststellung der Sitzverteilung und der Gewählten

Was bleibt noch zu tun?
  • Bekanntmachung des Wahlergebnisses
  • Konstituierung des Betriebsrats
Freistellung nach § 20.3 BetrVG


Sem.-Nr. Termin Ort Seminargebühr inkl. VP
zzgl. MwSt.
6285 02.11.2017 Gewerkschaftshaus (Frankfurt) 235,00 €  
6286 14.11.2017 Saalbau Bornheim (Frankfurt) 235,00 €  
6287 07.12.2017 Hoffmanns Höfe (Frankfurt) 235,00 €  
6377 12.12.2017 Hoffmanns Höfe (Frankfurt) 235,00 €  
18100 09.01.2018 Hoffmanns Höfe (Frankfurt) 235,00 € Anmelden
18101 16.01.2018 Das Spenerhaus (Frankfurt) 235,00 € ausgebucht
18102 25.01.2018 Das Spenerhaus (Frankfurt) 235,00 € ausgebucht
18103 06.02.2018 Das Spenerhaus (Frankfurt) 235,00 € Anmelden

Keine Freistellung

Referenten/innen: