Bildungswerk Rhein/Main e.V.
https://www.biwe-ffm.de/seminare/seminar/gs-1-1/
26.05.2024, 02:05 Uhr

Seminar für deinen Betriebsrat

Know-how für das komplette Gremium (Klausurtagung)

Sowohl für neue als auch für wiedergewählte Betriebsratsgremien sind eine gemeinsame Strategie, lösungsorientiertes Arbeiten im Team und gemeinsame Ziele wichtige Grundlagen für eine gute BR-Arbeit. Mit einer gezielten Analyse des bisher Erreichten, der Planung der zukünftigen Arbeit und der Teamentwicklung kann euer Gremium effektiver und effizienter arbeiten. In eurer Klausurtagung nehmt ihr euch abseits vom Betriebsalltag Zeit für z.B. folgende Themen:

  • Bestandsaufnahme der Arbeitsprozesse: Wie arbeitet der BR bis jetzt?
  • Reflektion der bisherigen Wahlperiode: Was haben wir erreicht? Welche Themen sind noch offen?
  • Rollenverständnis und Positionsbestimmung der BR-Mitglieder
  • Thematische Schwerpunkte setzten: Welche neuen Themen und Arbeitsgebiete haben wir vor uns?
  • Themen priorisieren: Welche Ziele wollen wir verfolgen?
  •  Strategie entwickeln: Wie wollen wir unsere Ziele erreichen?
  • Zusammenarbeit und Aufgabenverteilung innerhalb des BR: Stärken - Schwächen – Herausforderungen, Ausschuss- und Gremienarbeit
  • Teamentwicklung
  • Generationswechsel im BR vorbereiten
  • Nachwuchsförderung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Strategieentwicklung zur BR – Wahl
  • Fachlicher Input zu einem Thema, mit dem sich euer Gremium aktuell beschäftigt

Abgesehen von den hier genannten Themen, gibt es auch Raum für eigene Ideen und Bedürfnisse. Wir können gemeinsam mit euch eure Klausurtagung so gestalten, dass sie euren konkreten Anforderungen und Wünschen entspricht, um eure Arbeit im BR-Gremium voranzubringen.

Angebot anfragen

Ansprechpartner/in
Betrieb
!

AUF ANFRAGE

Referentinnen und Referenten
Klaus Dittrich
denkbar Kompetenznetzwerk
Britta Ehrbrecht
Marco Fritz
Referent / Dozent / Trainer
Samir Jusufagic
Karli Marek
Betriebsrat Mediq Deutschland GmbH
Tobias Müller
Profile gGmbH
Freistellung / Kostenübernahme

Drucken Drucken