Bildungswerk Rhein/Main e.V.
https://www.biwe-ffm.de/seminare/seminar/24023/
17.04.2024, 03:04 Uhr

Clever in Rente 2: Vorruhestand - Wege in die Rente

Was ist möglich vor der Rente?

Rentenpunkte kaufen mit freiwilligen Rentenbeiträgen | Rente erhöhen und dabei Steuern sparen!

Fast die Hälfte der Beschäftigten wechselt nicht aus einem Job in die Rente.

Ein Ausscheiden über Transfergesellschaft, Arbeitslosigkeit oder Krankheit/Erwerbsminderung erfolgt oft überraschend und ungeplant. Betriebliche Interessenvertretungen benötigen umfassende Kenntnisse zu diesen Themenfeldern, um notwendige Vereinbarungen abzuschließen und entsprechende Hilfestellungen geben zu können. Teilweise wird beim Ausscheiden eine Entlassungsentschädigung gezahlt. Was ist angemessen und wie verwendet man diese am besten?

Wie lässt sich Altersteilzeit nutzen? Ist Teilzeit eine Alternative?

In diesem Seminar wird mit starkem Bezug zur betrieblichen Praxis dargestellt, welche Gestaltungsmöglichkeiten es gibt und welche Fehler es zu vermeiden gilt.

Vorgesehene Einzelthemen:

  • Arbeitslosigkeit: Melde- und Antragsfristen, Auswirkung auf die Rente, Bezugsdauer und Höhe von ALG I, Sperrzeiten, Ruhezeiten, Behandlung von Abfindungen, Berücksichtigung bei der Wartezeit
  • Transfergesellschaft: Voraussetzungen, Dauer und Höhe der Leistungen
  • Krankheit: Überblick zu Anspruchsdauer und Höhe von Krankengeld sowie anschließendem Arbeitslosengeld (wg. Langzeiterkrankung)
  • Altersteilzeit: Kurzüberblick zu Gesetz und Anspruch sowie Lage und Dauer
  • Steuerliche Auswirkungen von Entgeltersatzleistungen (Progressionsvorbehalt, Steuerklassenwahl)
  • Erwerbsminderung: Überblick zu den Voraussetzungen und zur Höhe der Erwerbsminderungsrente
  • Abfindung: Auszahlungszeitpunkt, Verwendung, brutto/ netto
  • Ausgleich von Rentenabschlägen: Möglichkeiten, Auswirkungen und Rentabilität
  • Wertguthaben (Lebensarbeitszeitkonten): Voraussetzungen, Funktion, Möglichkeiten, Vergleich zu Abfindung
  • Teil-Rente: Reduzieren der Arbeitszeit und gleichzeitiger Bezug einer vorgezogenen Teil-Altersrente
Anmeldung Reservieren
!

NEUES SEMINAR

!

VORAUSSETZUNG

Teilnahmevoraussetzung ist der Besuch des Seminars Clever in Rente 1

!

HINWEIS

Die Teilnehmenden bekommen im Seminar Berechnungsprogramme. Für die Berechnungen bitte WLAN-fähige Laptops mit aktuellem Microsoft Excel mitbringen (sofern vorhanden). Das Seminar ist auch für Teilnehmende ohne Erfahrung mit Excel geeignet!

Referentinnen und Referenten
Tim Buber
Veranstaltungsort
Gartenhotel Heusser
Seebacher Str. 50
67098 Bad Dürkheim
Kosten

Hotelkosten inkl. MwSt.
Verpflegung: 577,70 €
Übernachtung: 384,00 €

Seminargebühr zzgl. MwSt.
1.450,00 €

Freistellung / Kostenübernahme

Drucken Drucken