Bildungswerk Rhein/Main e.V.
https://www.biwe-ffm.de/seminare/seminar/ankuendigung/
09.07.2020, 07:07 Uhr

JAV und Arbeitskampf

Nach den Tarifverhandlungen ist nach den Tarifverhandlungen und das bedeutet Arbeitskampf. Als JAVis befindet ihr euch immer im Spannungsverhältnis zwischen Kapital und Arbeit. Da bleibt natürlich die Frage wie man damit umgeht.

Eure Aufgabe als Jugendvertretung ist es zum einen die Einhaltung geltender Gesetze zu überwachen, aber auch über die Rechte und Pflichten zu informieren. Daher klären wir in diesem Seminar das Streikrecht für die Jugend- und Auszubildendenvertretung und auch die Beteiligung der Azubis an (Warn-)Streiks. Hier gibt es Unterschiede und wichtige Informationen für Azubis im Blick auf ihre Ausbildung und das Schulrecht.

  • Streikrecht für die Jugend- und Auszubildendenvertretung
    • Mitbestimmungsrechte und Mitwirkungsrechte der JAV, des Betriebsrates und der SBV im Arbeitskampf tariffähiger Parteien, insbesondere gem. § 87 und § 99 BetrVG
    • Rechte und Pflichten der einzelnen Betriebsratsmitglieder, JAV und SBV im Arbeitskampf und in Tarifbewegungen
    • Abgrenzung JAV und Gewerkschaft im Streikrecht
  • Streikrecht für Azubis
    • Streikbeteiligung – Wann geht das und wann nicht?
    • Schulpflicht vor Streikrecht?
    • Vergütung im Streikfall
!

NEUES SEMINAR

Freistellung
  • § 37.6 BetrVG

Drucken Drucken