Bildungswerk Rhein/Main e.V.
https://www.biwe-ffm.de/seminare/seminar/21012/
28.05.2020, 10:05 Uhr

Grundlagenseminar: Mobbing am Arbeitsplatz

ein Thema für den Arbeits- und Gesundheitsschutz

Psychische Fehlbelastungen und Druck sind in den letzten Jahren in der Arbeitswelt stark gestiegen und nehmen weiter zu. Dabei werden aus Kollegen manchmal Konkurrenten. Das Betriebsklima und der Umgang untereinander leiden unter diesen Entwicklungen. Häufig werden Einzelne zum „Mobbing-Opfer“.

Doch Mobbing ist kein individuelles Problem, sondern hat strukturelle Ursachen. Mit Hilfe der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen hat der Betriebsrat Handlungsmöglichkeiten, um Arbeitsbedingungen positiv zu beeinflussen. Er kann für Betroffene eine Anlaufstelle sein und zur Konfliktbewältigung beitragen.

  • Mobbing – was ist das eigentlich? Definition und Abgrenzung
  • Zusammenhänge von Arbeitsbedingungen, Stress und Mobbing
  • Rechtsgrundlagen und Handlungsmöglichkeiten
  • Mitbestimmung des Betriebsrates im Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Sensibilisierung der Beschäftigten und Vorgesetzten
Anmeldung
!

NEUES SEMINAR

Referentinnen und Referenten
Jonas Rauch
M. A. Sozialökonomie, Personalpolitik, Berater
Veranstaltungsort
Gartenhotel Heusser
Seebacher Str. 50
Bad Dürkheim
Kosten

Hotelkosten inkl. MwSt.
398,00 €

Seminargebühr zzgl. MwSt.
750,00 €

Freistellung
  • § 37.6 BetrVG und § 179.4 SGB IX

Drucken Drucken