Bildungswerk Rhein/Main e.V.
https://www.biwe-ffm.de/seminare/seminar/20140/
02.07.2020, 22:07 Uhr

Beschäftigungssicherung nicht nur in der Krise – Informations- und Handlungsmöglichkeiten für Betriebsräte

WEBINAR

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten sehen sich Betriebsräte immer wieder mit Plänen und Maßnahmen der Geschäftsleitung konfrontiert, Kosten zu senken und dabei auch Personal abzubauen – sei es um
die Kosten zu senken und künftigen Profite zu erhöhen, den Vorgaben von maßgeblichen Gesellschaftern zu entsprechen, Produktivitätseffekte größerer Investitionen zu realisieren,

Synergien infolge von Unternehmensübernahmen oder –zusammenschlüssen zu heben, das Qualifikationsprofil an eine veränderte Produktpalette anzupassen, grundlegende Veränderungen in der Arbeitsorganisation einzuführen oder die Verlagerung von Teilen der Produktion umzusetzen.

Da solche Vorhaben selten offen thematisiert werden, kommt es für die Betriebsräte darauf an, Anhaltspunkte und Entwicklungen zu identifizieren, aufgrund derer ein Personalabbau zu befürchten ist. Im Seminar werden entsprechende Indizien für solche Entwicklungen diskutiert und Möglichkeiten vorgestellt, sie zu verfolgen und zu bewerten.

Nutzen:

In dem Webinar sollen Betriebsräte in die Lage versetzt werden, Risiken der Beschäftigungsentwicklungen zu identifizieren und zu bewerten, im Wirtschaftsausschuss gezielt und nachdrückliche Fragen zu stellen und frühzeitig beschäftigungssichernde Maßnahmen (§ 92a BetrVG) zu planen, die Berufsbildung im Betrieb zu fördern und die Beteiligungsrechte bei der Durchführung von Bildungsmaßnahmen wahrzunehmen (§§96 ff BetrVG).

Anmeldung
!

AKTUELLES THEMA

Referentinnen und Referenten
Wilfried Beckmann
EWR Consulting GmbH
Kosten

Seminargebühr zzgl. MwSt.
150,00 €

Freistellung
  • § 37.6 BetrVG und § 179.4 SGB IX

Drucken Drucken