Bildungswerk Rhein/Main e.V.
https://www.biwe-ffm.de/seminare/seminar/20096/
24.09.2020, 17:09 Uhr

Konstruktives Konfliktmanagement

Immer dann, wenn es um unterschiedliche Interessen, Zielsetzungen oder Wertvorstellungen von einzelnen Personen oder Gruppen im Unternehmen geht, die nicht miteinander vereinbar sind oder zu sein scheinen, entsteht ein Konflikt.

In deiner Rolle als Betriebsrat gehören Konflikte zu deinem beruflichen Alltag. Lerne die Dynamik von Konflikten kennen und lösungsorientierte Ansätze zur Konfliktbewältigung.

Im Seminar lernst du die verschiedenen Eskalationsphasen von Konflikten, Konfliktstile und Konfliktinterventionen kennen. Du lernst Konfliktursachen besser zu verstehen und wie du dazu beitragen kannst, aus Konfliktgegnern Konfliktpartner werden zu lassen, die sich auf eine gemeinsame Suche nach einer kollegialen Konfliktlösung machen.

  • Definition von Konflikten
  • Konfliktarten
  • Eskalationsstufen-Modell nach Friedrich Glasl
  • Konflikte im Unternehmen erkennen
  • Ziel- und lösungsorientierte Vorbereitung auf Konfliktgespräche
  • Gesprächs- und Fragetechniken
  • Konfliktursachen erkennen, benennen und bewältigen
  • Strategien zur Konfliktbewältigung zielgerichtet einsetzen
  • Leitfaden für Konfliktgespräche praktisch anwenden
  • Konflikte als Chance für Veränderungen nutzen
  • Tetralemma-Arbeit zur Lösung von „Zwickmühlen“-Situationen
  • Lösungsorientierte Fallbearbeitung von Konflikten
  • Wie kann ich das Gelernte in den betrieblichen Kontext bringen
  • Kollegiale Beratung
!

NEUES SEMINAR

Referentinnen und Referenten
Karin Füssl
SUDORUL IMPEX GmbH Training-Coaching-Beratung
Beate Müller
Systemische Beraterin und Therapeutin
Veranstaltungsort
Kress Hotel
Sprudelallee 26
Bad Soden - Salmünster
Kosten

Hotelkosten inkl. MwSt.
417,00 €

Seminargebühr zzgl. MwSt.
980,00 €

Freistellung
  • § 37.6 BetrVG und § 179.4 SGB IX

Drucken Drucken