Bildungswerk Rhein/Main e.V.
https://www.biwe-ffm.de/seminare/seminar/20043/
28.05.2020, 07:05 Uhr

Die europäische Datenschutzgrundverordnung

Seit dem 25.5.2018 gelten die neuen Regelungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Zeitgleich ist das neue Bundesdatenschutzgesetz in Kraft getreten. Seither sind erste Entscheidungen der Arbeitsgerichtsbarkeit zu den Neuerungen das Datenschutzrechts ergangen. Das Seminar gibt einen Überblick über die wichtigsten rechtlichen Grundlagen des Beschäftigtendatenschutzrechts:

  • Die wichtigsten Vorschriften der DSGVO in Bezug auf den Beschäftigtendatenschutz
    • Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
    • Transparenzgebot
    • Löschung und Berichtigung
    • Auskunftsrecht
    • Datenübertragung ins Ausland
    • Auftragsdatenverarbeitung
    • Betrieblicher Datenschutzbeauftragter
    • Aufsichtsbehörden
  • Die Erlaubnisnorm im Arbeitsrecht: Art. 88 DSGVO in Verbindung mit § 26 BDSG
    • Wie weit ist eine Leistungs- und Verhaltenskontrolle zulässig?
    • Welche Daten darf der Arbeitgeber verarbeiten?
Abgesagt
Referentinnen und Referenten
Silvia Mittländer
Kanzlei Steiner-Mittländer-Fischer
Veranstaltungsort
KA Eins Tagen im Ökohaus
Kasseler Straße 1a
Frankfurt
Kosten

Seminargebühr inkl. VP zzgl. MwSt.
295,00 €

Freistellung
  • § 37.6 BetrVG und § 179.4 SGB IX

Drucken Drucken