Bildungswerk Rhein-Main
https://www.biwe-ffm.de/seminare/seminar/19097/
19.08.2019, 08:08 Uhr

Tagesschulungen für Vertrauenspersonen der Schwerbehinderten, deren Stellvertreter und für Betriebsratsmitglieder

Inklusionsvereinbarung

In den Tagesschulungen für Vertrauenspersonen der Schwerbehinderten und Betriebsratsmitgliedern wollen wir zeitnah aktuelle Themen, wie sie sich aus den Problemlagen in den Betrieben ergeben, anbieten.

Im Tagesseminar am 17.10.2019 werden wir uns mit dem Thema "Inklusionsvereinbarung" beschäftigen.

Die Inklusionsvereinbarung nach §166 SGB IX ist ein zentrales Instrument im SGB IX. Sie dient dazu, die Rechte schwerbehinderter Menschen im Betrieb bzw. in der Dienststelle zu konkretisieren, um deren Beschäftigung zu fördern. Deshalb sind für die Verhandlungen und für den Abschluss einer Inklusionsvereinbarung Kenntnisse über mögliche Regelungen und Inhalte unverzichtbar.

In diesem Seminar werden wir uns auch mit der Rechtsstellung und den Rechtsfolgen, möglichen Zielen und Inhalten einer Inklusionsvereinbarung beschäftigen.



Anmeldung
Referentinnen und Referenten
Wolfgang Nöll
TBS Rheinland-Pfalz
Veranstaltungsort
noch offen

wird noch bekannt gegeben
Kosten

Seminargebühr inkl. VP zzgl. MwSt.
270,00 €


Drucken Drucken