Bildungswerk Rhein-Main
https://www.biwe-ffm.de/seminare/seminar/19093/
21.05.2019, 15:05 Uhr

Jugend- und Auszubildendenversammlungen rechtssicher und aktiv planen

Die Arbeit von Jugend- und Auszubildendenvertretung erstreckt sich unter anderem auf das Abhalten von Jugend- und Auszubildendenversammlungen. Um diese rechtssicher, aber auch interaktiv zu gestalten, geben die Referent/innen im Seminar Hilfestellung zur Vorbereitung, Gestaltung und Durchführung der Versammlungen. Dabei klären wir gesetzliche Grundlagen, wie zum Beispiel wer, wann und wie eingeladen werden soll oder wer das Recht auf einen Redebeitrag hat.

Um abwechslungsreiche und beteiligungsorientierte Versammlungen zu entwickeln, vermitteln und vertiefen wir Kompetenzen in den Bereichen Rhetorik, Nutzung von Medien sowie den Einsatz unterschiedlicher Methoden. 

Das Seminar ist praxisorientiert und richtet sich an neu gewählte JAV-Gremien aber auch an bereits länger bestehende Gremien, die vorhandene Kompetenzen ausbauen oder einfach für mehr Abwechslung sorgen wollen.

Die Seminarinhalte im Überblick:

  • Rechtliche Grundlagen laut Betriebsverfassungsgesetz
  • Ablauf und Gestaltung einer JA-Versammlung
  • Beteiligungsorientierte Methoden
  • Der richtige Einsatz von Medien
  • Rhetorische Tipps und Tricks

 

!

Neues Seminar

Referentinnen und Referenten
Jenifer Plater
Gewerkschaftssekretärin IG Metall Wiesbaden - Limburg
Max Zeiher
Gewerkschaftssekretär IG Metall Darmstadt
Veranstaltungsort
Alleehotel Europa
Europa Allee 45
Bensheim
Kosten

Seminargebühr inkl. VP zzgl. MwSt.
€ 225.00

Freistellung
  • § 37.6 BetrVG

Drucken Drucken