Bildungswerk Rhein-Main
https://www.biwe-ffm.de/seminare/seminar/19075/
23.09.2019, 07:09 Uhr

Unternehmenskennzahlen und -steuerung - BWL 2

Praktische Arbeit mit den Kennzahlen des Unternehmens: Was sagen sie und was sagen sie nicht?

Wirtschaftliche Kennzahlen bestimmen den Alltag im Unternehmen. Kennzahlen, die sich auf den Jahresabschluss stützen, sind vergangenheitsbezogen. Diese haben durchaus ihre Berechtigung.

Es ist für ein funktionierendes Unternehmen aber unerlässlich, auch mit in die Zukunft gerichteten (Plan-)Zahlen zu arbeiten. Dabei müssen ausreichend Mittel zur Verfügung stehen, um das geplante Umsatz- und Ergebnisziel zu erreichen.
In diesem Seminar geht es um Wege von der vergangenheitsorientierten Buchhaltungssicht zum zukunftsorientierten Steuern des Unternehmens.

  • Wirtschaftliche Grundprinzipien
  • Quantitative und qualitative Messkriterien im Unternehmen
  • Individuell sinnvolle Kennzahlen auswählen und Sollwerte bestimmen
  • Wirtschaftliche Steuerungsgrößen im Unternehmen für den Betriebsrat / Kennzahleninformationssystem
  • Controlling als Instrument der Unternehmenssteuerung
  • Personalkennzahlen und -planung

 



Abgesagt
Referentinnen und Referenten
Wilfried Beckmann
EWR Consulting GmbH
Veranstaltungsort
Ringhotel Nassau Oranien
Am Elbbachufer 12
Hadamar
Kosten

Hotelkosten inkl. MwSt.
321,00 €

Seminargebühr zzgl. MwSt.
850,00 €

Freistellung
  • § 37.6 BetrVG und § 179.4 SGB IX

Drucken Drucken