Bildungswerk Rhein-Main
https://www.biwe-ffm.de/seminare/seminar/19017/
21.06.2019, 01:06 Uhr

SBV 1 - Zentrale Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung

Dieses Seminars führt in die zentralen Aufgabenfelder der Schwerbehindertenvertretung ein. Grundlage ist das SGB IX, mit dem die Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben gefördert werden soll. Das Seminar spricht Schwerbehindertenvertretungen an, die Grundkenntnisse für ihre Arbeit als Interessenvertretung benötigen. Ausdrücklich eingeladen sind auch Betriebsräte, die sich für die Belange von Menschen mit Behinderung einsetzen.

Nach Klärung wesentlicher Grundbegriffe werden insbesondere die Aufgaben, Rechte und Pflichten der Schwerbehindertenvertretung vermittelt:

  • Behinderung - Fakten, Zahlen und Begrifflichkeiten

  • Aufgaben und Rechte der SBV

  • insbesondere das Anerkennungs- und Gleichstellungsverfahren

  • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

  • Pflichten des Arbeitgebers

  • Arbeit der SBV in der Praxis: Aufbau von Arbeitsstrukturen unter Nutzung von inner- und außerbetrieblichen Kooperationspartnern

Abgesagt
!

WICHTIGES GRUNDLAGEN-SEMINAR

!

GUTE ARBEIT

Referentinnen und Referenten
Wolfgang Nöll
TBS Rheinland-Pfalz
Veranstaltungsort
Hotel am Kurpark
Am Kurpark 19 - 21
Bad Hersfeld
Kosten

Hotelkosten inkl. MwSt.
€ 703.00

Seminargebühr zzgl. MwSt.
€ 980.00

Freistellung
  • § 37.6 BetrVG und § 179.4 SGB IX

Drucken Drucken