Bildungswerk Rhein-Main
https://www.biwe-ffm.de/seminare/seminar/180750/
12.12.2018, 14:12 Uhr

Chancen für eine lebendige Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrates

Teil 1 und Teil 2

Dieses Seminar besteht aus zwei Seminarteilen, die einzeln oder zusammen gebucht werden können und je 2,5 Seminartage in Anspruch nehmen.

Theorie + Praxis

Das Seminar wendet sich an Betriebsratsmitglieder, die schon im Bereich Öffentlichkeitarbeit tätig sind, als auch an solche, die zukünftig in diesem Bereich aktiv werden wollen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Im ersten Teil geht es um Gestaltung und Präsentationstechniken, sowohl bei Printmedien als auch bei Veranstaltungen, wie beispielsweise eine Betriebsversammlung.

Im zweiten Teil geht es um das Schreiben von Texten, sowohl bei Printerzeugnissen als auch im digitalen Bereich.

In beiden Teilen arbeiten wir sowohl theoretisch und praktisch und es  werden auch entsprechende rechtliche Grundlagen vermittelt.

Teil 1: (Montag - Mittwochmittag)

Gestaltung + Präsentation + Informationsbeschaffung

Wirkungsvolle Gestaltung in Bereichen der Öffentlichkeitsarbeit

  • Schwarzes Brett
  • Betriebsratszimmer
  • Infoblätter und Betriebsratszeitung
  • Betriebs- und Abteilungsversammlung

Informationen sachlich und überzeugend vermitteln

  • Tipps für Reden, Vorträge und Präsentationen
  • Welche Informationsmethode für welchen Zweck

Informationsbeschaffung

  • Informationen erhalten durch Fragetechnik und Gesprächsführung
  • Rechtliche Grundlagen der Informationsbeschaffung und Weitergabe

Schreiben ist Handwerk. Und Handwerk lässt sich lernen.

Wer schreibt, möchte gelesen werden. Der will, dass Leser ihre knappe Zeit verschenken. Die meisten Texte werden aber nur überflogen, weggelegt und weggeklickt. Das muss nicht so bleiben.


Teil 2: (Mittwochmittag - Freitagmittag)

Schreibwerkstatt – Print- oder  Digitale Medien – Rechtliche Grundlagen 

Schreibwerkstatt für Betriebsräte

  • Was Texte schwerfällig macht
  • Was Form und Inhalt miteinander zu tun haben
  • Wieso es nicht egal ist, welche Begriffe wir verwenden
  • Warum Bürokraten- und Juristendeutsch nicht einmal Bürokraten und Juristen verstehen
  • Von der Nachricht zum Kommentar - Journalistische Darstellungsformen

Welche Medien sind für die Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsratsrates sinnvoll

  • Gedrucktes, wie Infoblatt und Zeitung
  • Soziale Netzwerke, wie Facebook, WhatsApp, Twitter und Co.
  • Digitale Medien, wie Intranet, Blog, Newsletter etc.

Mit Sicherheit im Recht

  • Medienrecht (Persönlichkeitsrechte, Urheberrecht, Zitate, Impressumspflicht, Recht am eigenen Bild, Schmähkritik, copy & paste)
  • Fallstricke der Recherche
  • Datenschutz
  • Das Telemediengesetz (TMG)
  • Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse

 

!

Sonderpreis

Öffentlichkeitsarbeit Teil 1 und 2 zusammen buchen

Der Gesamtpreis ist günstiger als die Buchung der einzelnen Teile.

Referentinnen und Referenten
Peter Herber
Elke Jäger
Diplom Kommunikationsdesignerin und Voice-Coach.
Michaela Böhm
Freie Journalistin
Veranstaltungsort
Gartenhotel Heusser
Seebacher Str. 50
Bad Dürkheim
Kosten

Hotelkosten inkl. MwSt.
€ 672.00

Seminargebühr zzgl. MwSt.
€ 1,200.00

Freistellung
  • § 37.6 BetrVG und § 179.4 SGB IX

Drucken Drucken