Bildungswerk Rhein-Main
https://www.biwe-ffm.de/seminare/seminar/18071/
16.10.2018, 22:10 Uhr

Die "Flexirente" und ihre Auswirkungen auf die Altersrenten der Beschäftigten


Das Gesetz zur Flexirente sieht verschiedene Änderungen zur Altersrente zum 01. Januar und 01. Juli 2017 und zum 01. Januar 2018 vor. Diese Änderungen können Auswirkungen auf die Personalplanung und die betriebliche Altersversorgung sowie die Überlegungen der Beschäftigten zum Ausstieg aus dem Erwerbsleben haben.

Für die betriebliche Praxis erhalten die Teilnehmenden ein befristetes Programm zur Berechnung der Sonderzahlungen zum Ausgleich von Rentenabschlägen.


  • Freiwillige Rentenbeiträge

    • Ausgleich von Abschlägen

    • Ausgleich von Verlusten durch Scheidung

    • Für Schul- und Studienzeiten

    • Aus Abfindungen

  • Arbeiten nach der Regelaltersgrenze

    • Rentenzuschläge

    • Zusätzliche Rentenerhöhungen

  • Neuregelungen zu:

    • Voll- und Teilrenten

    • Hinzuverdienst

    • Erwerbsminderungsrente


Hinweis:

Voraussetzungen für die Seminarteilnahme sind Kenntnisse zu den Altersrenten.



Referentinnen und Referenten
Tim Buber
Werner Buber
Veranstaltungsort
pentahotel Wiesbaden
Abraham-Lincoln-Straße 17
Wiesbaden
Kosten

Seminargebühr inkl. VP zzgl. MwSt.
€ 300.00

Freistellung
  • § 37.6 BetrVG

Drucken Drucken