Bildungswerk Rhein-Main
https://www.biwe-ffm.de/seminare/seminar/18056/
22.07.2018, 00:07 Uhr

„Streng vertraulich“ - Die Geheimhaltungspflicht nach § 79 BetrVG

  • Unterrichtungspflicht des Arbeitgebers

  • Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse

  • Schutz des Persönlichkeitsrechts der Beschäftigten

  • Informationspflichten und -rechte des Betriebsrates gegenüber der Belegschaft

  • Geheimhaltungspflichten im Verhältnis zu anderen betriebsverfassungsrechtlichen Gremien (GBR, KBR, WA)

  • Geheimhaltungspflicht der Arbeitnehmervertreter/innen im Aufsichtsrat gegenüber dem Betriebsrat

  • Umgang mit Gesundheitsdaten der Arbeitnehmer/innen

  • Konsequenzen bei Verstößen gegen die Geheimhaltungspflicht

  • Überblick über die aktuelle Rechtsprechung



Referentinnen und Referenten
Silvia Mittländer
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Veranstaltungsort
Hotel Amadeus
Röntgenstraße 5
Frankfurt
Kosten

Seminargebühr inkl. VP zzgl. MwSt.
€ 270.00

Freistellung
  • § 37.6 BetrVG und § 179.4 SGB IX

Drucken Drucken