Bildungswerk Rhein-Main
https://www.biwe-ffm.de/seminare/seminar/18050/
16.10.2018, 22:10 Uhr

Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats bei Kündigungen und Aufhebungsangeboten

Die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses ist aus verschiedenen Gründen und in bestimmten Rahmenvorgaben rechtlich möglich. Im § 102 BetrVG ist die Beteiligung des Betriebsrats geregelt. Oft kommt es aber gar nicht zu einer Kündigung, es werden vielmehr Gespräche mit ausgewählten Beschäftigten geführt, die dann mit einem Angebot eines Aufhebungsvertrags enden.

In dieser Schulung geht es zum einen um die Systematik des § 102 BetrVG und die damit verbundenen Möglichkeiten und Grenzen, zum anderen geht es um Handlungs- und Beratungsmöglichkeiten des Betriebsrats bei Personalabbau durch Aufhebungsverträge.



  • Voraussetzungen für eine Kündigung (betriebsbedingt, verhaltensbedingt, personenbedingt)

  • Welche Anforderungen sind an eine ordnungsgemäße Anhörung des Betriebsrates vor Ausspruch einer Kündigung zu stellen?

  • Welche Handlungsmöglichkeiten ergeben sich für den Betriebsrat bei einer mangelhaften Anhörung?

  • Wie muss eine ordnungsgemäße Stellungnahme des Betriebsrates gestaltet sein?

  • Welche Gründe können bei einem Widerspruch angeführt werden?

  • Welche Möglichkeiten bieten sich für Arbeitnehmer/innen bei Widerspruch des Betriebsrates (Stichwort: Weiterbeschäftigungsverpflichtung des Arbeitgebers gem. § 102 Abs. 5 BetrVG)?

  • Welche Besonderheiten ergeben sich bei einem bestehenden Interessensausgleich?

  • Welche Handlungsmöglichkeiten hat der Betriebsrat bei Aufhebungsangeboten?

  • Was ist bei der Beratung von Beschäftigten mit Aufhebungsangebot zu beachten?

  • Was ist inhaltlich bei Aufhebungsverträgen zu beachten?

  • Kündigung und Aufhebung im Vergleich: Rechtliche Rahmenbedingungen




Abgesagt
!

AKTUELLES THEMA

Referentinnen und Referenten
Lieselotte Wolf
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Veranstaltungsort
EDC-Business Computing GmbH
Insterburger Str. 16
Frankfurt
Kosten

Seminargebühr inkl. VP zzgl. MwSt.
€ 270.00


Drucken Drucken