NEUES SEMINAR

Die DGUV Vorschrift 2 in der betrieblichen Praxis nutzen

Themen und Inhalte:


Wie oft kommt eigentlich der Betriebsarzt? Ist die Sicherheitsfachkraft oft genug bei uns im Betrieb? Wie hoch ist die Grundbetreuung für unseren Betrieb? Wie wird die betriebsspezifische Betreuung festgelegt? Die DGUV 2 Regelt die Einsatzzeiten von Betriebsärzten und Sicherheitsfachkräften im Betrieb. Dieses Seminar vermittelt die praxisnahe Umsetzung der DGUV V2 und zeigt die Möglichkeiten auf, als Betriebsrat hierbei mitzuwirken.

Nutzen:
Sie lernen die DGUV Vorschrift 2 und ihre Bedeutung für den betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz kennen. Sie kennen den Unterschied zwischen Grundbetreuung und betriebsspezifischer Betreuung und wissen, wie diese festgelegt werden. Sie kennen ihre Rechte und Aufgaben als Betriebsrat bei der praktischen Umsetzung der DGUV V2.

  • Inhalte und Aufbau der DGUV V2
  • Ermittlung und Aufteilung der Grundbetreuung und der betriebsspezifischen Betreuung
  • Mitbestimmung und Rechte des Betriebsrates
  • Praxisnahe Beispiele zur Umsetzung der DGUV V2

Sem.-Nr. Termin Ort Hotelkosten
inkl. MwSt.
Seminargebühr
zzgl. MwSt.
18089 31.01. - 02.02.2018 Novum Select Hotel (Rüsselsheim) 414,00 € 680,00 € Anmelden

Freistellung nach § 37.6 BetrVG und § 96.4 SGB IX

Referenten/innen: